Die Arbeit des Eilenburger Kinderfonds im Jahr 2017

Gezielte Unterstützung für hilfsbedürftige und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus unserer Stadt, das Ziel verfolgen Frau Schwarzer als Initiatorin des Kinderfonds und die vielen Spender, weil Ihnen die Kinder und Jugendlichen aus Eilenburg besonders am Herzen liegen. Wichtig ist den Spendern etwas zu bewegen. Durch Spenden können einmalige Hilfsmaßnahmen zugesagt werden.
Im Jahr 2017 konnte der Eilenburger Kinderfonds dank vieler Geldspenden einige Aktionen durchführen:

  • 89 Familien mit ihren 227 Kindern besuchten den Eilenburger Tierpark zum Kindertag und zum Tierparkfest. Es wurden Wertmarken in Höhe von 15,00 € ausgegeben. Damit konnte jedes Kind den Eintritt lösen, am Glücksrad drehen, mit der Parkeisenbahn fahren, am Basteln teilnehmen und sich an der Imbissgaststätte Eis und Speisen schmecken lassen.
  • Im Rahmen des Eilenburger Weihnachtsmarktes gab es für 215 Kinder aus 88 einkommens­schwachen Familien eine besondere Überraschung. Jedes Kind erhielt 17 Wertmarken im Wert von insgesamt 20,00 Euro. Diese konnten für Ponyreiten, Karussell fahren, Lose ziehen, Basteln, Waffeln, Bratwurst, Süßigkeiten und Getränke eingelöst wer­den.
  • Zum Heiligen Abend verbrachten 198 Kinder mit ihren Familien im Weihnachtswald des ge­schmückten Tierparkes schöne besinnliche Stunden. Der Weihnachtszauberer zeigte Zau­bertricks, der Weihnachtsmann war vor Ort, es gab verschiedene Leckereien für Kinder. Der Kinderfonds unterstütze jedes Kind mit Wertmarken in Höhe von 20,00 Euro.

Auch weitere Kinderwünsche konnten vielfach im Jahr 2017 unterstützt oder erfüllt werden. Die in dem Fonds zur Verfügung stehenden Mittel wurden als Zuschüsse ausgezahlt.

Damit der Eilenburger Kinderfonds auch in Zukunft den Kindern der Stadt Eilenburg helfen kann, werden weitere Spenden benötig. Diese können eingezahlt werden auf das Konto:
IBAN: DE88 1203 0000 0018 8203 32
BIC: BYLADEM1001
Bank: Deutsche Kreditbank DKB
Zahlungsgrund: Spende Kinderfonds

Wir danken Ihnen Allen für Ihre finanzielle Unterstützung, um Kindern ein wenig Freude zu be­reiten.