Begeisterte Teams gesucht

Trockenbootrennen zum Stadtfest: Neuerungen bei der „Regatta am Birner“ zum Stadtfestsonntag am 11. Juni 2017

Landratten aufgepasst! Ab sofort können sich wieder Viererteams anmelden für das Trockenbootrennen „Regatta am Birner“ im Rahmen des Eilenburger Stadtfestes (09. – 11. Juni 2017).

Das Wichtigste: Die Boote sind bereits fertig und benötigen nur noch eine Crew!

Schon zum vierten Mal soll der Wettkampf ganz nach dem Vorbild der „Henley-on-Todd-Regatta“ aus Australien stattfinden. In Down Under wird das „Bootswettrennen“ im trockenen Flussbett des Todd River abgehalten. Boote ohne Boden werden von den darin stehenden Teilnehmern über die 150 Meter lange Rennstrecke getragen.

Der Wettkampf in Eilenburg wird am Sonntag, 11 Juni 2017 in der Zeit von ca. 13 bis 16 Uhr auf der Wiese an der Wallstraße ausgetragen. Für das schnellste Team gibt es eine Paddeltour auf der Mulde zu gewinnen.

Aber es gibt in diesem Jahr auch eine Neuerung! Es gilt immer noch das Boot so schnell wie möglich ins Ziel zu transportieren, jedoch werden auf der Strecke kleine Geschicklichkeitsspiele eingebaut, die es auf dem Weg ins Ziel zu absolvieren gilt. Somit wird der Bootscrew etwas Tempo aus den Segeln genommen.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmer müssen mindestens 1,60 m groß und mindestens 16 Jahre alt sein. Melden können sich Vereine, Firmen und Privatpersonen. Politische Gruppierungen bzw. Teams mit politischem Hintergrund sind nicht zugelassen.
Benötigt werden pro Team 4 Teilnehmer. Idealerweise mit einem fünften Team-Mitglied als Ersatzmann bzw. –frau. Auch ein origineller Teamname wird benötigt. Für die Sicherheit bei der Teilnahme ist jedes Team eigenverantwortlich. Eine dementsprechende Teilnahmeerklärung muss bitte unterschrieben werden.

Prämierung des besten Kostüms:

Auch in diesem Jahr wird wieder das beste Kostüm als Sonderpreis prämiert. Also wer nebenbei sich auch gern noch passend mit seinem Team in Schale wirft, kann doppelt gewinnen. Für die kreativste Verkleidung werden 100 Euro ausgelobt, dabei entscheidet das Publikum.

Wer Lust hat mitzumachen kann sich melden (mit Teamname sowie Name und Telefonnummer Teamleiter). Bitte einfach das Anmeldeformular unten aufgeführt mit Emailadresse und Telefonnummer bis zum 28. April 2017 an die Stadtverwaltung Eilenburg, Oberbürgermeisterbereich, Marktplatz 1, 04838 Eilenburg oder unter Berücksichtigung aller Angaben an pressestelle@eilenburg.de oder per Fax 03423-601612 senden. Für Rückfragen steht Frau Eidner unter Tel. 03423-652127 zur Verfügung.

Unterstützer: Marineking / Kanutours Sachsen