Informationen zur Leerung der Restabfallbehälter

In den letzten Wochen wurde des Öfteren festgestellt, dass es vermehrt zu Überfüllungen der Restabfallbehälter gekommen ist. In einzelnen Fällen stand der Deckel bis zu 80 Grad offen.

Die Abfallbehörde der Stadtverwaltung Eilenburg und die REMONDIS Eilenburg GmbH als Dienstleister für die Hausmüllentsorgung der Stadt Eilenburg, bittet die Bürgerinnen und Bürger die Deckel der Behälter geschlossen zu halten. Die Kippvorrichtung der Müllfahrzeuge ist für geschlossene Hausmüllbehälter vorgesehen. Nur so kann eine saubere und problemlose Abfuhr des Restmülls gewährleistet werden. Bei größeren Hausmüllmengen kann bei der Stadt Eilenburg, Sachgebiet Abfallwirtschaft, problemlos eine größere Mülltonne beantragt werden.

Weitere Hinweise sind der Abfallsatzung der Stadt Eilenburg zu entnehmen. Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Eilenburg, Sachgebiet Abfallwirtschaft oder der REMONDIS Eilenburg GmbH gern zur Verfügung.

Kontakt:

Stadtverwaltung Eilenburg
Fachbereich Bürgerservice
Sachgebiet Abfallwirtschaft
Frau Dunkel
Tel.: 03423 652 272

REMONDIS Eilenburg GmbH
Frau Kraft-Quitzsch
Tel.: 03423 690 140