Der Bereich Ordnung und Sicherheit informiert

Geschwindigkeitsanzeige und Statistikgerät kommen vermehrt zum Einsatz

In letzter Zeit wurde zunehmend von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Stadträten der Wunsch geäußert, dass das Einhalten der Geschwindigkeit im Straßenverkehr häufiger kontrolliert wird.

Diesem Wunsch kommt die Stadtverwaltung Eilenburg nach und platziert nun immerfort an regelmäßig wechselnden Stellen die Geschwindigkeitsanzeige sowie das Statistikgerät. Nach einem bestimmten Zeitraum erfolgt die Auswertung der ermittelten Daten. Ergeben die Daten, dass die Geschwindigkeit permanent überschritten wird, dann wird in Folge dessen, sofern es technisch möglich ist "geblitzt".

Mitunter kommen bei der Datenauswertung auch andere Ergebnisse als erwartet beziehungsweise vorher subjektiv empfunden heraus. Dann wird die Stadtverwaltung Eilenburg nicht weiter tätig, ist aber dennoch für Hinweise offen und überprüft die Stelle zu gegebener Zeit erneut.

Die ausgewerteten Daten der Messungen werden dann regelmäßig, voraussichtlich ab Oktober, auf der städtischen Homepage veröffentlicht.