Zum fünften Mal: Nordsächsischer Rückkehrertag bietet Top-Jobs

Stadtverwaltung Eilenburg wieder vertreten

Über Weihnachten zu Besuch in der alten Heimat und auch jetzt schon häufig Heimweh? Dann folgenden Termin notieren: Am 27. Dezember 2019 besteht von 10 bis 12 Uhr die Gelegenheit, beim 5. Rückkehrertag in Nordsachsen mit kompetenten Ansprechpartnern aus der Wirtschaft ins Gespräch zu kommen und sich aus erster Hand über attraktive Stellenangebote inklusive Rahmenbedingungen in der Region informieren zu lassen. Die Top-Job-Börse unter dem Motto „Rückruf Heimat“ wird auch in diesem Jahr wieder zeitgleich in Torgau, Eilenburg, Delitzsch, Oschatz und Schkeuditz stattfinden.

Neben der Stadtverwaltung Eilenburg werden auch das Landratsamt Nordsachsen, die EBAWE Anlagentechnik GmbH, Gilles & Walther GmbH & Co. KG, Schulz Systemtechnik GmbH Doberschütz, Fernstraßen – Bundesamt, Römpler Fensterkontor GmbH sowie die Agentur für Arbeit beim Rückkehrertag in Eilenburg vertreten sein.
Zur Präsentation der Stadtverwaltung, gegebenfalls auch mit weiteren Partnern, wird noch rechtzeitig informiert.

Nähere Infos für Unternehmen und Interessenten: www.rueckkehrertag.de