Weihnachtsbaumschmücken auf dem Eilenburger Weihnachtsmarkt

Aufruf an Kinder- und Jugendeinrichtungen für das dritte Adventswochenende

Der Eilenburger Weihnachtsmarkt mit dem traditionsreichen Baumschmücken als Highlight findet am dritten Adventswochenende vom 13-15.12.2019 statt.

Der Wettbewerb „Wer schmückt den schönsten Weihnachtsbaum“ findet traditionell am Samstag des Weihnachtsmarktwochenendes statt. Ab sofort können sich Kinder- und Jugendeinrichtungen, die am Baumschmück-Wettbewerb teilnehmen wollen, bei der Stadtverwaltung melden. Die teilnehmenden Einrichtungen sollen, wie in jedem Jahr, Weihnachtsbaumschmuck für die von der Stadt zur Verfügung gestellten Weihnachtsbäume gestalten. Es wird angeregt den Schmuck aus wetterfestem Material herzustellen, da die Bäume nach dem Schmücken im Freien im „Weihnachtsbaumwald“ ausgestellt werden.

Die Bäume werden am Samstag, dem 14. Dezember 2019 geschmückt und von einer unabhängigen Jury bewertet, welche dann den Gewinner ermittelt. Die Kinder- und Jugendeinrichtungen bekommen einen Zuschuss in Höhe von 50 Euro für das Bastelmaterial.

Anmeldungen für die Baumschmück-Aktion nimmt Frau Schmieder (m.schmieder(at)eilenburg.de oder Tel. 03423-652161) bis zum 30. Oktober 2019 entgegen.

Foto: Auch im vergangen Jahr wurden die Bäume eifrig geschmückt.