Mitarbeiter/in/Sekretär/in gesucht

In der Stadtverwaltung Eilenburg ist zum 01.12.2019 als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung eine Stelle als

Mitarbeiter/Sekretär (m/w/d) im Bereich Büro des Oberbürgermeisters

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

die Sicherung des Arbeitsablaufs und Geschäftsverkehrs im Bereich Sekretariat des Oberbürgermeisters. Weiterhin sind die Vorbereitung und Koordinierung von öffentlichen Auftritten, Veranstaltungen und Terminen des Oberbürgermeisters nach Auftrag und Zielsetzung durch den Vorgesetzten sowie die Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen wie z.B. Neujahrsempfang, Kranzniederlegung und Aschermittwoch; dazu insbesondere Terminabstimmung, Organisation der Einladungen/Teilnahme, Angebotseinholung Catering, Unterstützung bei Programm-, Finanz- und Ablaufplanung, Vertragsabwicklung nach Vorgabe, Materialbeschaffung, etc. im Aufgabengebiet enthalten.
Eine abschließende Abgrenzung des Aufgabengebietes wird ausdrücklich vorbehalten.

Gefordert wird:

eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement oder aus dem Bereich des Rechtswesens bzw. vergleichbare adäquate Berufsausbildung und entsprechende Berufserfahrung. Weiterhin sind  gute Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie im Bereich Social Media gefragt. Eine schnelle Auffassungsgabe, gute methodische und organisatorische Fähigkeiten, eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie absolute Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten, ein hohes Maß an Diskretion, Vertrauenswürdigkeit und Loyalitäts sind gefordert. Auch eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie schreibtechnische Fähigkeiten, sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, souveränes Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen sowie Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Engagement werden erwartet.

Wir bieten Ihnen:

ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem engagierten und aufgeschlossenen Team. Weiterhin werden flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung unter Berücksichtigung arbeitsorganisatorischer Erforderlichkeiten sowie at-traktive Arbeitgeberleistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche. Die Vergütung erfolgt gemäß des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) in der Entgeltgruppe 6.

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) ist bevorzugt in elektronischer Form, bis zum 30.09.2019 an jobs(at)eilenburg.de zu richten. Die Gesamtdatei des pdf-Anhangs sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten. Postalische Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Stadtverwaltung Eilenburg
FB Bürgerservice „Sekrektär/in OBM“
Marktplatz 1
04838 Eilenburg

Ansprechpartner: Stadtverwaltung Eilenburg | Marktplatz 1 | 04838 Eilenburg | FB Bürgerservice | Frau Waitz | Tel.: 03423 652147 | Stelle: „Sekretär/in OBM“ | jobs(at)eilenburg.de | www.eilenburg.de