Radtourismus in Eilenburg

STOP! Sie wollen den herrlichen Mulderadweg erkunden und passieren dabei Eilenburg? Dann fahren Sie nicht einfach vorbei, sondern biegen Sie doch direkt auf die Eilenburger Schleife ein. Ein Radrundkurs, der Sie auf 9km an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten der großen Kreisstadt vorbei führt. Neben der Innenstadt mit Rathaus, Marktbrunnen, Nikolaikirche und Museum, kommen Sie auch an Sachsens einziger Flachlandschanze, dem Burgberg mit Sorbenturm und dem Eilenburger Stadtpark mit Tierpark vorbei. Ein kurzer Abstecher nur, der die großen Orte einer kleinen Stadt zeigt und hier und da zum Verweilen verführt.

Logo der Eilenburger Schleife
Logo der Eilenburger Schleife
Logo Mulderadweg
Logo des Mulderadweges