Das betreute Wohnen ist eine besondere Wohnform für ältere Menschen, die hier je nach Lebenssituation und Bedarf, individuelle Hilfe zur Bewältigung des täglichen Lebens finden. Die Betreuung wird durch den ansässigen Pflegedienst garantiert und soll bei gleichzeitiger Unterstützung der individuellen Probleme der Bewohner, die größtmögliche Selbstständigkeit gewährleisten.

Der Mieter eines betreuten Wohnens muss nicht zwangsläufig einen ausgeprägten Hilfe-, Betreuungs- oder Pflegebedarf haben. Er findet hier ebenso die Möglichkeit in einer Wohnanlage leben zu können, die neben barrierefreiem Wohnraum eine Reihe von Grundleistungen im Bereich der Sicherheit (hier insbesondere das hausinterne Notrufsystem), allgemeiner Betreuung und Unterstützungsleistungen bietet, die das selbstständige Leben im Alter erleichtert.

Eine weitere wichtige Rolle spielt der Standort der Wohnanlage. Dieser sollte möglichst zentral liegen, sodass Einrichtungen des täglichen Bedarfs ebenso für gehbehinderte Menschen leicht erreichbar sind. Des Weiteren ist eine nah liegende Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ein notwendiges Kriterium.

Seniorenresidenz Rathausblick
Seniorenresidenz Rathausblick im Eilenburger Stadtzentrum