Sie sind hier: Leben & Arbeiten / Stadtentwicklung / Verkehrskonzept / Planungsstufen
Deutsch
English
Zielmodell 2015
Die beiden beteiligten Planungsbüros sind:

Raum- und Umweltplanung
Gerald Haack - Stadtplaner
Eilenburg

Dr. Brenner + Münnich
Ingenieurgesellschaft mbH
Leipzig/Dresden

Innerstädtisches Verkehrs- und Entwicklungskonzept (IVEK) im Zuge der Umverlegung der B 87

Planungsstufen

Die Erarbeitung des innerstädtischen Verkehrs- und Entwicklungskonzeptes erfolgt in 4 Planungsstufen:

Planungsstufe I - Bestandsaufnahme - Analyse Okt. 2001 bis Juli 2002

  • Allgemeine Bestandsaufnahme und Vorbereitungsarbeiten auf der Grundlage vorhandener Pläne, Unterlagen, Daten
  • Verkehrszählungen/ Haushaltsbefragungen
  • Örtliche Strukturanalyse (Gesamtstadt, Innenstadt)

Planungsstufe II - Verkehrs- und Stadtentwicklungsmodelle Aug. bis Dez. 2002

  • Verkehrsumlegung/ Netzfälle
  • Verkehrs- und Stadtentwicklungsmodelle/ Variantenvergleich
  • Zielmodell 2015

Planungsstufe III - Diskussion und Öffentlichkeitsbeteiligung Feb. / März 2003

  • Präsentation/ Diskussion
  • Entscheidung über Vorzugslösung

Planungsstufe IV - Konzept ab März 2003

  • Innerstädtisches Verkehrs- und Entwicklungskonzept
  • Präsentation/ Abschlussbericht/ Dokumentation
  • Sonstiges

Seitens der Stadt Eilenburg wurden bislang die Planungsstufen I + II sowie Teilleistungen der Stufe III beauftrag

20.01.2003