You are here: Start / aktuelle Stellenangebote
Deutsch
English

Arzthelferin gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab SOFORT eine interessierte MITARBEITERIN/ARZTHELFERIN auch Teilzeit.

Aufgaben und Konditionen gerne im persönlichen Gespräch.

Praxis Dr. Paul in Eilenburg, Ferdinandstrasse 3

Tel. 03423 605222
Opens window for sending emaildrcarolapaulaol·com 


Gesucht wird aktuell

Stellenausschreibung

In der Stadtverwaltung Eilenburg ist die Stelle eines/r

Sachbearbeiters/in Ordnung und Sicherheit

als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für voraussichtlich ein Jahr zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Einhaltung und Durchsetzung der Ordnung im Stadtgebiet als Ortspolizeibehörde, insbesondere der städtischen Polizeiverordnung und des Polizeirechts, des Stadtrechts (Feststellen und Ahnden von Verstößen) sowie weitere Tätigkeiten im Außendienst (Kontrolle illegale Abfalllagerungen, Verbringung von Fallwild, Kontrolle städtische Gebäude etc.)
  • Überwachung des fließenden Verkehrs im Außendienst
  • Kontrollen und Überwachung von Spielhallen und Gaststätten sowie im Bereich des Jugend- und Nichtraucherschutzes
  • Mitwirkung und Absicherungen von städtischen Veranstaltungen (Kontrollen, Anhörungen, Ahndungen, Erstellung der Polizeiverordnung Stadtfest und Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsdienst)
  • Überwachung und Kontrolle von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • mindestens Abschluss zum Verwaltungsfachangestellten, wünschenswert Abschluss Verwaltungsfachwirt bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung
  • Bereitschaft zur Absolvierung eines Lehrgangs zur Bedienung von Geschwindigkeitsüberwachungsgeräten
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des Öffentlichen Rechts, insbesondere des Polizeirechts und sonstigem Sicherheitsrechts
  • sicheres bestimmtes Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zur gewaltfreien Konfliktbewältigung
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • Bereitschaft zur Wochenendtätigkeit
  • gute Ortskenntnisse

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche.

Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD in Entgeltgruppe 8.

Die zu besetzende Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt bzw. kein frankierter Rückumschlag beiliegt, werden die Bewerbungsunterlagen in regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) richten Sie bitte bis zum 30.10.2014 an:

Stadtverwaltung Eilenburg
FB Bürgerservice
Marktplatz 1
04838 Eilenburg


Gesucht wird weiterhin

Stellenausschreibung

In der Stadtverwaltung Eilenburg wird ein/e

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

ab 01.01.2015 für zunächst ein Jahr gesucht. Die Option zur Verlängerung bleibt offen.

Gesucht wird eine flexible, zuverlässige, offene und ehrliche, belastbare und teamfähige Person mit der o.g. Qualifikation.

Der Grundlehrgang Erste Hilfe ist vor Arbeitsaufnahme zu absolvieren. Ein Nachweis zur Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln, Keuchhusten und Windpocken wird erbeten.

Es wird erwartet, dass die Erzieherin / der Erzieher ein gewisses Maß an Einfühlungs- aber auch an Durchsetzungsvermögen, Engagement und Organisationstalent besitzt sowie sich entsprechende Konzeption der jeweiligen Einrichtung aneignet und danach arbeitet.

Wünschenswert sind eine heilpädagogische Zusatzqualifikation sowie Fähigkeiten im sportlichen oder musikalischen Bereich.

Die Arbeitszeit beträgt mindestens 25 h/Woche. Die Bereitschaft zur Mehrarbeit und zur flexiblen Arbeitszeit ist Bedingung.

Die Vergütung erfolgt nach dem TVÖD, S 6, Anlage C (Beschäftigte als Erzieher mit staatlicher Anerkennung).

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Die Rücksendung erfolgt in diesem Fall 1 Monat nach Abschluss des Verfahrens. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt bzw. kein frankierter Rückumschlag beiliegt, werden die Bewerbungsunterlagen in regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) richten Sie bitte bis zum 14.11.2014 an die:

Stadtverwaltung Eilenburg
FB Bürgerservice "Ausschreibung Erzieher/in"
Marktplatz 1
04838 Eilenburg