Bürgerhaus Eilenburg

Das Bürgerhaus Eilenburg ist das kulturelle Zentrum der Stadt. Es wurde nach umfassender Sanierung am 4. November 2006 neu eröffnet. Bei knapp 500 Veranstaltungen werden über 40 000 Besucher im Jahr gezählt. Das Bürgerhaus ist Heimstätte für Kabarett, Konzerte, Tanzschulen, Lesungen, Jubiläen, Firmenfeierlichkeiten, Kongresse und vieles mehr. Neben einem großen Saal mit 476 Plätzen stehen ein kleiner Saal mit Terrasse, Seminar- und Konferenzräume, ein Foyer mit Bar und ein Catering-Bereich zur Verfügung.

Was aktuell für Veranstaltungen geplant sind, finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder auch auf buergerhaus-eilenburg.de.

Bürgerhausansicht
Bürgerhaus in der Franz-Mehring-Str. 23